Teamentwicklung

teamentwicklung als performance boost – aber nicht nur

Als Konsequenz extern verursachter Veränderungen, wie zum Beispiel:

Umstrukturierungen, neue Unternehmensausrichtungen, Auswirkungen der Digitalisierung, Führungskräftewechsel 

 aus Gründen, die ihren Auslöser im Team haben, wie zum Beispiel: 

Überlastungssituationen, Konflikte, Kommunikationsschwierigkeiten 

oder zur Steigerung der Performance.

Wir kombinieren inhaltlichen Input mit Kleingruppenmodulen, Kreativblöcken, Team-Präsentationen, Feedbackrunden und ergebnissichernden Einheiten.

Das Besondere an „NewTeamWork“ ist, dass Erlebniskomponenten nicht nur als Auflockerung  dienen, sondern durch sie die Ziele erst erreicht werden. Zudem wird die Veränderung schon vor Ort erlebbar  und eine emotionale Verankerung findet bei den Teilnehmern statt. Somit bekommt der Transfer in den Arbeitsalltag ein stabileres Fundament.

Möglich ist dies durch den Einsatz von erfahrenen und flexiblen Trainern, die durchweg aus dem Unternehmenskontext kommen, Führungserfahrung haben und darüber hinaus geschult sind als Mediatoren und Coaches.

Ihre Ausgangslage

Umstrukturierungen

 & neue
Unternehmens-ausrichtung

Digitailisierung und die Auswirkungen auf Ihr Team

Führungskräftewechsel und andere Änderungen im Teamgleichgewicht

Umgang mit Überlastung und Konflikten

Lösung von Kommunikations-

schwierigkeiten

Notwendigkeit einer Performancesteigerung

PROFESSIONELLE TEAMENTWICKLUNG

Nutzen

für Ihr Unternehmen

Nutzen

für Ihr Team

Nutzen

für den Einzelnen

Durch das modulare Konzept und das detaillierte Vorgespräch finden Spezifika und die strategische und kulturelle Ausrichtung Ihres Unternehmens direkt Eingang in den Workshop. Damit ist sichergestellt, dass Inhalte, Erlebnisse, Ergebnisse und Werkzeuge in Ihrem Unternehmen auch im Nachgang angewendet und gelebt werden können.

Hinter unserem Motto „Erlebnis mit Ergebnis“ verbirgt sich durch den Erlebnischarakter des Workshops eine hohe Ergebnisorientierung. Für das Team wird ein konkreter Maßnahmenplan mit Zieldatum und zuständigen Verantwortlichen erarbeitet, der am Qualitätssicherungstag überprüft wird.

Unseren Workshop und die Vorgehensweise passen die Trainer über den ganzen Verlauf maßgeschneidert an das Team mit seinen Individuen an und nicht umgekehrt. Die Teilnehmer lernen nur Methoden, deren Transfer klar ist, sie erleben die Ergebnisse bereits im Workshop und setzen dies in Ihrer täglichen Arbeit fort.